Skip to content
 
Startseite arrow Energiesparhäuser arrow Der Coup mit dem Cube - Das Traumhaus im Baukastensystem
Der Coup mit dem Cube - Das Traumhaus im Baukastensystem PDF Drucken E-Mail

Der Coup mit dem Cub

Das Traumhaus im Baukastensystem

ev-1109-015_1109_ciling_01.jpgDie genialen Dinge im Leben sind immer einfach – so zum Beispiel die Idee von Walter Gropius. Der Begründer der weltberühmten deutschen Architektenschule Bauhaus hatte Anfang der Zwanzigerjahre die Idee, den Grundtyp eines Hauses allein mittels vorproduzierter Bauelemente zu variieren. Dies war die Geburtsstunde des sogenannten Baukastensystems. Und dieses Prinzip hat bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Fertighäuser sind ökonomisch, denn sie sparen Material, Zeit und Geld. Und sie sind individuell auf die Bedürfnisse der Bauherren zugeschnitten. Manche sind regelrechte Kunstwerke, weil sie sich durch Funktionalität, hochwertige Materialien und eine klare architektonische Formensprache auszeichnen – so wie der Legnocube.

„Wir schaffen Lebensraum mit hohem Anspruch an Nachhaltigkeit und Design“, sagt Geschäftsführer Thomas Lehner. Der ganz besondere Coup der Experten für Holzfertighäuser: die faszinierende Flexibilität. Die einzelnen Cubes wurden von den Entwicklern so optimiert, dass sie beim Hausbau punktgenau auf die jeweilige Zielgruppe abgestimmt werden können. „Mit über 80 Mitarbeitern bieten wir jedem Bauherrn einen eigenen Ansprechpartner und Projektmanager. Bei uns kommt der Service aus einer Hand“, erklärt Thomas Lehner. So wird kostengünstig genau dort Wohnraum geschaffen, wo er benötigt wird.

Ob im Erdgeschoss, als Anbau oder eine Etage höher als Aufstockung - der Fantasie sind mit den flexiblen Cubes keine Grenzen gesetzt. Neben der individuell gestaltbaren Hausform begeistert aber auch das neuartige Innenraumkonzept. Was genau sich dahinter  verbirgt? Je nach Geschmack können Küche, Esstisch, Boden, Einbauschränke und sogar das Waschbecken als Wohnelemente aus einer breiten Farbpalette ausgewählt werden. Selbst ein Bett wurde extra für den Cube entworfen. Raumeffizienz wird somit großgeschrieben.

So hat man ein Leben lang Freude an dieser wichtigen Investition. Wer mehr über die vielseitigen Anwendungsbereiche des Legnocubes wie Single- und Seniorenbungalows, Anbauten, Doppel-, Ketten- und Penthäuser, Büros, Boarding-Häuser und vieles mehr wissen möchte, findet Informationen unter www.legnocube.de .

 

(Quelle: epr)

 
weiter >

Benutzer Login






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

Top

Politik und Wirtschaft

A feed could not be found at http://www.n24.de/2/nachrichten/politik/index.rss

A feed could not be found at http://www.n24.de/2/nachrichten/wirtschaft/index.rss

JoomlaWatch Stats 1.2.6 by Matej Koval