Skip to content
 
Startseite arrow Wärmepumpen


PDF Drucken E-Mail

Erneuerbare Energien - jetzt auch für Altbauten

Stellen Sie sich vor, im Jahr 2002 hätte ein Auto 20.000 Euro gekostet; heute würde dasselbe Modell aber für 30.000 Euro angeboten. Unverschämt, würden Sie sagen und es nicht kaufen. Bei den Energieausgaben privater Haushalte ist aber genau dieses passiert. Seit 2002 sind die Ausgaben um 55 Prozent auf heute durchschnittlich 267 Euro im Monat angestiegen. Experten rechnen damit, dass es langfristig so weiter geht. Immer weniger Hausbesitzer wollen das mitmachen und sehen sich nach Alternativen zu den fossilen Energieträgern Öl und Gas um. 

  hybrid-wrmezentrale.jpgDie Hybrid-Wärmezentrale ThermiPro: der Durchbruch für erneuerbare Energien bei der Altbausanierung

Eine sinnvolle und zukunftssichere Heizung bietet die Wärmepumpe. Sie bezieht etwa 75 Prozent der benötigten Energie gratis aus der Umwelt, nur ein Viertel wird durch Strom bereitgestellt. Allerdings reicht die Wärmepumpe zur Beheizung von Altbauten aus energetischen Gründen häufig nicht aus, meist ist die Kombination mit einem weiteren Wärmeerzeuger notwendig. Eine komplexe Anlage aus mehreren Komponenten braucht jedoch viel Platz - und sie ist teuer.

 

weiter … []
 
PDF Drucken E-Mail

Verbraucherzentrale NRW: Wärmepumpen nicht immer sinnvoll

vzbv_logo.gifDie Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen warnt vor Fehlinvestitionen in Wärmepumpen. Die moderne Heiztechnik sei nicht für jedes Wohnumfeld geeignet und zahle sich für die privaten Auftraggeber nicht immer aus, teilten die Verbraucherschützer mit. Die Investitionskosten in die grundsätzlich sinnvolle Alternative seien deutlich höher als bei konventionellen Öl- und Gasheizungen.

 

weiter … []
 
PDF Drucken E-Mail

Die Wärmepumpe 


Ab 1. Januar 2009 sind erneuerbare Energien im Neubau Pflicht. Häuser, die danach errichtet werden, müssen wenigstens einen Teil ihrer Heizenergie aus regenerativen Wärmequellen wie etwa der Wärmepumpe gewinnen. Darüber hinaus können die Bundesländer künftig für Altbauten eine Pflicht zur Nutzungerneuerbarer Energien einführen. 

wrmepumpe.jpgAuch wenn auf Länderebene noch keinekonkreten Pläne vorliegen, denken viele Besitzer älterer Häuserdarüber nach, wie sie ihre Heizkosten dauerhaft in den Griff bekommen.
Wärmepumpen etwa eignen sich ohne weiteres für eine Nachrüstung.

weiter … []
 

Benutzer Login






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

Top

Politik und Wirtschaft

A feed could not be found at http://www.n24.de/2/nachrichten/politik/index.rss

A feed could not be found at http://www.n24.de/2/nachrichten/wirtschaft/index.rss

JoomlaWatch Stats 1.2.6 by Matej Koval