Skip to content
 
Startseite arrow Klimaschutz

shutterstock_18872536.jpgUnsere Atmosphäre ist ein kleines Wunderwerk der Natur. Sie enthält die so genannten Treibhausgase, die wie ein Schutzschild den Erdball umgeben und verhindern, dass die von der Erde kommende Wärme ins All entweicht. Ohne die Treibhausgase wäre es auf der Erde bitterkalt. So aber herrscht bei uns eine konstante Temperatur von 15 Grad Celsius.

[ Quelle: Bundesumweltministerium ]



PDF Drucken E-Mail

Kernelemente der neuen EU-Richtlinie zum Emissionshandel (EU ETS-Richtlinie)

A: EU-weites Cap (Begrenzung der Gesamtmenge) und Minderungspfad

Bei einem EU-20%-Klimaziel für 2020 wird es ab 2013 in der EU nur noch eine einheitliches Emissionsbudget für große Anlagen der Industrie und der Energiewirtschaft geben (EU-Cap). Dieses Emissionsbudget wird ab 2010 jährlich um 1,74% reduziert. Für 2020 ergibt sich daraus eine Minderung des Emissionshandels-Bereichs gegenüber den Emissionen 2005 von 21 %.

weiter … []
 
PDF Drucken E-Mail

Hintergrundinformation zur EU-Richtlinie über erneuerbare Energien

Das Europäische Parlament, der Rat und die Europäische Kommission haben sich auf eine neue EU-Richtlinie über erneuerbaren Energien verständigt.

Mit der neuen EU-Richtlinie über erneuerbare Energien wird der Beschluss des Eu-ropäischen Rates vom März 2007 unter deutscher EU-Ratspräsidentschaft umge-setzt, den Anteil erneuerbarer Energie am EU-Energieverbrauch bis 2020 auf 20 % auszubauen (8,5% in 2005).

weiter … []
 
PDF Drucken E-Mail

Hintergrund: CCS-Richtlinie und CCS-Förderung


Die Richtlinie regelt den gesetzlichen Rahmen für die CO2-Abscheidung, den Trans-port und insbesondere die Ablagerung im Untergrund. Damit wird erstmals ein rech-tlicher Rahmen für diese neue Technologie geschaffen. Er sieht vor, dass Unterneh-men, die CO2 z.B. in tiefen geologischen Formationen ablagern wollen, umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen treffen müssen und den zuständigen Behörden nachweisen müssen, dass die CO2-Ablagerung sicher und umweltverträglich stattfindet. Die Be-hörden müssen jede dauerhafte Ablagerung von CO2 genehmigen; ein Anspruch ei-nes Unternehmens auf Genehmigung besteht nicht.
weiter … []
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 5 - 7 von 7

Benutzer Login






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

Top

Politik und Wirtschaft

A feed could not be found at http://www.n24.de/2/nachrichten/politik/index.rss

A feed could not be found at http://www.n24.de/2/nachrichten/wirtschaft/index.rss

JoomlaWatch Stats 1.2.6 by Matej Koval